Meterquadrate

Flur auslegen in Mathe (von Larissa) 

29.9.09

Wir haben gelernt , wie groß der Flur ist ist.

Der zweite Teil war 27 Meterquadrate groß. Wir haben das mit Meterquadraten gemacht. Wir haben auch gelernt, dass auf ein Meterquadrat 16 Kinder drauf passen. Wir haben dann noch festgestellt dass unser Klassenzimmer 65 Meterquadrate groß ist. Ein Meterquadrat hat an einer Seite immer 1 Meter. Dann haben wir noch festgestellt, dass 21 Kinder nicht reichen, um das Klassenzimmer auszulegen.

Jackson Pollock

Wieder haben wir uns im Unterricht mit einem Künstler beschäftigt. Diesmal mit dem Amerikaner Jackson Pollock. Wir haben einiges über ihn gelernt (dazu später mehr) und versucht wie er zu arbeiten. Hier sind einige unserer vorläufigen Ergebnisse:

Nicole 28.09.2009 Kunst

Wir haben etwas über Jackson Pollock gelernt: Er war oft wütend.

Bei Malen konnte er seine Wut rauslassen.

Er spritzte die Farbe mit einem Pinsel auf die Leinwand.

Das haben wir im Kunstunterricht auch ausprobiert.

Wir haben auch noch gelernt, dass eine Farbe erst trocknen muss, bevor man eine neue nimmt.

David 1.10.09

Wir haben in Kunst über Jackson Pollock geredet.

Jackson Pollock war oft sehr wütend in seinem Leben. Wenn er

gemalt hat, hat er manchmal seine Wut rausgelassen. Wir haben in der Schule mit Farben gespritzt und haben Murmeln über das Blatt gerollt.

Arif 28.09.09 Kunst

Wir haben im Kunstunterricht etwas über Jackson Pollock gelernt. Mit einem Pinsel kann man Farbe auf ein Blatt spritzen. Das macht Spaß. Wenn man wütend ist, geht die Wut dann weg.

 

 

30.9.09 Asmae

Das haben wir im Kunstuntericht auch gemacht. Wir haben als erstes mit Schmierpapier geübt. Dazu brauchten wir Pinsel und Wassermalkasten. Immer wenn wir gespritzt haben, müssen wir erst die Farbe trocknen lassen, denn wenn wir die Farbe nicht trocknen lassen, verschmiert sie. Nachher haben wir das Meisterbild gemalt. Kerims Bild war schön, weil die Farben schön waren.

29.09.09 Mirella

In Kunst haben wir mit Wasserfarben rumgespritzt. Das war schön. Dann war ich dreckig wegen den Wasserfarben. Weil Jackson Pollock mit Farben rumgespritzt hat, wollten wir das auch ausprobieren.

 

 

Außerhalb der Schule

Einige Kinder unserer Klasse haben bei der Fast-Fertig-Fete im Heinrich-von-Kleist-Forum mitgewirkt und mit den Besucher-Kindern Lesezeichen selbst gebastelt, wie hier zu sehen ist:

Songül  01.10.09
Wir haben Lesezeichen gemacht, wir
brauchen dazu einen Karton, Blätter,
Wasser, Pinsel, Farbkasten und Murmeln.
Sermin, Silvana, Asmae, Larissa, Justin, Melina, Songül und Frau K. und ihr Freund waren beim Heinrich-von-Kleist-Forum. Mir hat es Spaß gemacht mit Clown Püppi, weil Clown Püppi sehr lustig war. Mir hat am besten Clown Püppi gefallen.Die Lesezeichen haben mir auch Freude gemacht.

Lesezeichen
Wir haben gelernt, dass wir nicht nur Lesezeichen kaufen, sondern selbst welche machen können. Das haben wir auch gemacht und Songül, Silvana und Justin, Larissa, Melina und Sermin sind mitgekommen. (von Sermin)

Nebenbei gab's auch für uns Kinderbelustigung 

 

 

Ausflug zum Tierpark

Ein paar Tage vor Ferienbeginn haben wir zusammen mit der Parallelklasse einen Ausflug in den Tierpark gemacht. Nach all der Arbeit hatten wir uns das wirklich verdient.

Hier kommen ein paar Eindrücke:

Melda

Im Tierpark

Ich fand es toll, als wir in den Tierpark gefahren sind. Nämlich weil wir die Ziegen füttern durften, das fand ich schön. Aber als ich den Löwen gesehen habe, habe ich mich erschreckt und das war cool. In der

Frühstückspause haben wir ein Eis gegessen und ich habe Ponys, Zebras, Enten und Hasen gesehen. Dann haben wir auch ein Foto gemacht.

Am Ende sind wir in ein Museum gewandert und haben uns dort Vögel,

Eidechsen, Schlangen, Möwen und Krokodile angesehen. (von Melda)

Als wir im Tierpark waren, waren wir auf der großen Rutsche und wir haben ein Foto gemacht. Im Tierpark konnte man auch die Tiere füttern, zum Beispiel Ziegen. Wir haben auch Affen gesehen und Hühner. Die 2a und 2b waren zusammen da. Wir haben ein Eis gegessen und am Ende sind wir mit dem Bus zur Schule gefahren. (von Anushah)

Sonnenmilch, etwas großzügig verwendet:

Wir waren im Tierpark. Wir sind mit dem Bus gefahren. Als wir angekommen sind, haben wir Hasen und Affen gesehen. Dann haben wir einen Hahn gesehen, der ist lustig gegangen. Aber wir haben noch mehr Tiere gesehen und wir haben die Tiere gefüttert. Dann sind wir zu einem Haus gegangen. Dann haben wir da gefrühstückt. Da war ein Spielplatz, da haben wir gespielt. Wir haben an der Rutsche und an der Schaukel gespielt und dann hat uns FRau K. ein Eis gekauft. Später haben wir ein Foto gemacht und sind zum Museum gegangen. Am Ende sind wir zur Schule gefahren. (von Tharanikaa)

 

28.9.09 Tierpark Azim
Wir haben  im Tierpark Tiere angeguckt, zum Beispiel eine Ziege oder einen Affen.
Wir haben auf dem Spielplatz gespielt. Weitere Tiere im Tierpark waren: Löwe, Zebra, Vögel. In der Pause haben wir ein Eis gegessen. Und zuletzt haben wir ein Foto gemacht.

 

Nicht allen waren diese Tiere geheuer...

aber mit der Zeit ging's doch:

 

Silvana
Als wir im  Tierpark waren
Wir waren im Tierpark. Wir haben auch
Affen gefüttert. Die Ziegen waren lustig. Wir durften auch bei den Ziegen reingehen.
Die rannten hinter uns her wegen dem Futter. Dann waren wir bei den Hasen, die waren niedlich.
Danach waren wir am Spielplatz.

Dann hat Frau K. uns auch noch  Eis gekauft. Später haben wir auch noch ein Foto gemacht. Zum Schluss sind wir mit dem Bus wieder in die Schule gefahren. 2.10.09

Bis bald!

 

 

Franz Marc

Im Unterricht haben wir uns mit Franz Marc und seinen Bildern beschäftigt.

Wir haben selbst auch gemalt.

Wir haben am Computer aufgeschrieben, was wir gelernt haben:

Ich habe gelernt dass Franc Marc Tiere liebt. Franc Marc ist ein netter Kerl. Ich denke das, weil er so schöne Bilder malt.
Azim
 
 

Ich habe gelernt ,dass Franz Marc alle Tiere mag. Franz  Marc malt am besten Tiere.
Aber Franz Marc mag auch Menschen, aber nicht so viele.
Viele Menschen haben über Franz Marc Bücher geschrieben.
Von Asmae und von  Songül


Franz Marc hat sehr schön  gemalt. Ich habe gelernt, dass Franz Marc im Krieg gestorben ist . Er liebte Tiere.
David


 
Ich hab gelernt dass Franz  Marc alle Tiere mochte.
Franz Marc liebte die Natur.                                               
Nicole



Ich  habe  gelernt, dass Franz  Marc ein berühmter  Künstler ist . Er ist 1916 im Krieg erschossen worden.

Jan

 

 

 

Als ich klein war

 

Latscho Diewes - Aslamaleikum - Bienvenue

Hier geht's weiter:

Wir nehmen als Schule teil an einer Gemeinschaftsaktion von Städten des Ruhrgebiets für mehr Integration, kulturelle Vielfalt und Toleranz.

Mehr darüber erfahren kann man hier.

In diesem Jahr nehmen wir als Schule teil am NRW-Tag in Hamm (26.-28.06.09) und im nächsten Jahr am Weltkindertag im September 2010 (im Rahmen Ruhr2010 - europäische Kulturhauptstadt des Jahres).